Termine und Bildungsangebote:


Wir fassen hier die (Fortbildungs-)Angebote unserer Mitglieder für Ehrenamtliche und Engagierte im Landkreis Biberach zusammen. Mitglieder haben seit 2015 auch die Möglichkeit, für Ihre Angebote einen Zuschuss zu erhalten.

 

Bildungsportal für Engagierte: Qualifiziert-engagiert-bw.de, getragen vom Landkreistag Baden-Württemberg. Es bietet einen Überblick über die vielseitigen Bildungsangebote für bürgerschaftlich Engagierte in den jeweiligen Landkreisen, seit März 2021 auch im Landkreis Biberach: www.qualifiziert-engagiert-bw.de/bc/. Mitglieder Netzwerk Ehrenamt und Bildungsträger im Landkreis Biberach können die Plattform für ihre Angebote für bürgerschaftlich Engagierte nutzen und sich darüber vernetzen.

 

Ehrenamtsakademie Biberach: hier



Fortbildungsangebote des Betreuungsvereins Landkreis Biberach - 2021

Download
Fortbildungen EA Betreuungsverein 2021.p
Adobe Acrobat Dokument 11.2 KB

Download
Fortbildungskalender Kath. Dekanat Biberach und Saulgau, 1. Hj. 2021
KDB_Veranstaltungskalender_2021-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 829.6 KB

Download
Fortbildungen Caritas Biberach-Saulgau, 1 Hj. 2021
2021-01-18 Flyer FB EA Frühjahr2021_12-s
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Kurse Demenz: "Der Biberacher Weg - Wissen für Zuhause" in modularer Form, siehe www.netzwerk-demenz-bc.de


Fortbildungsangebote für die organisierten Nachbarschaftshilfen, siehe: www.nachbarschaftshilfen-bc-slg.de. Die regelmäßigen Einführungskurse stehen begrenzt auch denjenigen offen, die eine Basisschulung nach der Unterstützungsangebote-Verordnung BaWü benötigen. Anfragen bei muensch@caritas-biberach-saulgau.de


Veranstaltungen der "Pflegebrücke, Netzwerk Basisversorgung - Hilfen im Umfeld häuslicher Pflege", siehe:

www.pflegebruecke-biberach.de;


Im einzelnen:

2021:


Mitgliederversammlung Netzwerk Ehrenamt:

Mi, 21.7.2021, 15.00 Uhr


Ausschuss Senioren:

N.N.


Netzwerk Digitalisierung:

Am 18. Juni 2021 findet der nächste bundesweite Digitaltag statt: www.digitaltag.eu. Der Aktionstag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Die digitale Entwicklung verändert den Alltag aller Generationen, auch in den Gemeinden des Landkreises. Deshalb wurde das Netzwerk „Digitalisierung und Medienkompetenz mobil“ ins Leben gerufen, das für jede Gemeinde Digitalmentor:innen sucht und ausbildet, die Menschen ab 55 Jahren als Ansprechpartner für digitale Fragen, Probleme und Chancen zur Seite stehen. Dass Netzwerk lädt am Freitag, den 18. Juni ab 17:00 Uhr zu online-Vorträgen ein:

17 Uhr "Digitale Alltags-Helfer in der Wohnung – Smarthome, was bringt mir das?" (Daniela Wiedemann, Caritas Biberach-Saulgau, Wohnberatung)

18 Uhr "Smart Home, aber sicher?" (Dieter Giehmann, Seniorenakademie Riedlingen e.V)

19 Uhr "Wie helfen Digitalmentor:innen im Landkreis Biberach älteren Menschen?" (Karl-Heinrich Gils, Hilfen im Alter, Diakonie Biberach).

Interessierte melden sich bei Daniela Wiedemann, Caritas Biberach-Saulgau ( Tel. 07351 8095190; wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de), Karl-Heinrich Gils, Diakonie (Tel. 07351 150250; gils@diakonie-biberach.de) , dann erhält man die Zugangsdaten für die Vorträge, auch einzeln möglich.


Netzwerk Demenz:

Frei., den 18.6.2021, 10.00 bis 12.00 Uhr.


Sprecherkreis:

Mi, 7.7.2021, 15.00 per Zoom


Sozialführerschein: Sich engagieren und helfen lernen in Biberach:

geplant im September 2021: hier, nur wenn Präsenz möglich


Fachtag: Digital vernetzt vor Ort – die sorgende Gemeinschaft der Zukunft am 09. September 2021 - digital:

Download
Fachtag 9.9.2021
2021 09 09_Flyer_Digital vernetzt vor Or
Adobe Acrobat Dokument 953.1 KB